Wilkommen zuhause

Ihr Besuch in der Geschäftsstelle

Liebe Mieter, Mitglieder und Besucher,

wir sind für Sie erreichbar.

Da uns der Schutz unserer Besucher und Belegschaft sehr wichtig ist, haben Sie sicherlich Verständnis dafür, dass wir die Beratungskabine in unserer Geschäftsstelle nur noch für Besucher geöffnet haben, die entweder geimpft, genesen oder getestet(3G) sind. Daher halten Sie bitte Ihren Impf-/Testnachweis bereit.

Nicht getestete Personen oder Besucher, die Ihren Impf-/Teststatus nicht nachweisen, können wir leider vor Ort nicht bedienen.

Für den Besuch in unserer Beratungskabine ist eine Terminabsprache empfehlenswert, um Wartezeiten vor der Geschäftsstelle zu vermeiden.

Prüfen Sie bitte trotzdem, ob Ihre Anliegen einen persönlichen Besuch erfordern oder ob diese nicht auch per Anruf, Mail oder Brief bearbeitet werden können. Wir möchten die persönlichen Kontakte auf ein erforderliches Minimum begrenzen.

Im Fall Ihres Besuches achten wir weiter sehr auf die Hygiene. Das bedeutet, dass sich jeder Besucher die Hände desinfiziert und eine neue FFP2-Maske von uns bekommt.

Unsere Mitarbeiter haben auch mit einer sehr hohen Impfbereitschaft dazu beigetragen, dass wir bisher keinen Corona-Fall zu beklagen hatten. Da sich persönliche Kontakte innerhalb unserer Geschäftsstelle, aber auch bei Ortsterminen im Rahmen von Besichtigungsterminen oder Schadenaufnahmen nicht vermeiden lassen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie geimpft wären.

Für Außentermine haben wir unseren Mitarbeitern aufgetragen ebenfalls den Impf-/Teststatus der zu besuchenden Personen zu erfragen und sich vor Betreten der Wohnung entweder den Impfnachweis oder einen maximal 24 Stunden alten Testnachweis eines Testzentrums zeigen zu lassen. Wir hoffen, dass Sie auch für diese Maßnahme Verständnis haben!!! Die aktuellen Inzidenzzahlen lassen uns hier leider keine andere Wahl.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ulrich Schulze-Witteborg
Vorstandsvorsitzender